Datenschutzerklärung (vereinfachte Erklärung) Zur Datenschutzerklärung der Evangelischen Kirche in Oldenburg Datenschutz ist für uns selbstverständlich. Wir versichern, dass keinerlei Daten an Dritte weitergeleitet werden. Auch nicht an Soziale Medien wie Facebook, Twitter, Instagram usw. Newsletter: Wenn Sie sich entschieden haben den Newsletter  der Evang.-luth. Kirchengemeinde zu abonnieren, erhalten Sie in unregelmäßigen Abständen Informationen über: Veranstaltungshinweise, Gottesdienste, Konfirmandenarbeit, Chornachrichten, Pressearbeit (soweit diese Informationen zu den Chören und Gemeindearbeit beinhalten), Links zur Kirche in  Oldenburg und zur Evangelischen Kirche Deutschland. Die dazu notwendige Datenspeicherung - Ihre E-Mail Adresse und optional Ihren Namen - behandeln wir mit größtmöglicher Absicherung auf unserem Server. auf Antrag können Sie eine Anfrage an das Kirchenbüro  schriftlich oder per Email - stellen und Auskunft verlangen, welche Daten über Sie in unserer Kirchengemeinde gespeichert sind. Die Anmeldung zu unserem Newsletter kann selbstverständlich zu jeder Zeit von Ihnen schriftlich widerrufen werden. Hierzu wenden Sie sich bitte an das Geeindebüro unserer Kirchengemeinde. Ihre Emailadresse, ggf. Name werden dann sofort gelöscht. Darüber erhalten sie eine Benachrichtigung per Email.. Zur Datenschutzerklärung der Evangelischen Kirche in Oldenburg Herausgeber: Ev.- luth. Kirchengemeinde Rodenkirchen (Wesermarsch) Schulstr. 5 26935 Rodenkirchen Webmaster: Alfons Faß. Schulsr. 5, 26935 Rodenkirchen Mai 2018 Datenschutzbeauftragter Für die Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg ist der zuständige Datenschutzbeauftragte Tasso von der Burg E-Mail: datenschutz@kirche-oldenburg.de © Evang.- Luth. Kirchengemeinde Rodenkirchen (2018)
© Evang.- Luth. Kirchengemeinde Rodenkirchen
Made with MAGIX