Evang.-Luth. Kirchengemeinde Rodenkirchen Schulstr. 5, 26935 Rodenkirchen © Evang.- Luth. Kirchengemeinde Rodenkirchen Impressum

Wahlrecht für Menschen mit Behinderung - schon bei der Europawahl 2019

Eine Stimmabgabe für das Europäische Parlament. Jahrzehntelang waren viele Menschen mit einem gerichtlich bestellten Betreuer von Wahlen ausgeschlossen. Dies hat sich nun geändert. Viele Jahre waren betreute Menschen von Wahlen ausgeschlossen. Knapp sechs Wochen vor der Europawahl am 26. Mai muss jetzt alles ganz schnell gehen. Das Bundesverfassungsgericht öffnet den Betroffenen die Tür zur Wahl……

Ferienpass für Kinder gibt es ab Montag, 6. Mai im Rathaus Rodenkirchen

von Henning Bielefeld (NWZ) Stadland Ab Montag, 6. Mai, ist er zu haben: der Ferienpass für Stadlander Kinder. Das teilt die Gemeindeverwaltung mit. Sie hat vier Ausgabestationen eingerichtet:

Geschlossene Geburtshilfe: „Die Frauen spüren es hautnah“

von Friederike Liebscher Brake „Erschüttert“ von der Schließung der gynäkologischen Station der Helios-Klinik – so beschreibt das Team der Beratungsstelle Donum Vitae die aktuelle Stimmung. Schon jetzt seien die negativen Auswirkungen „deutlich und für die Frauen hautnah zu spüren“.

Einladung zum Tag der offenen Tür

22. Mai ab 15 Uhr Die Schlaganfall-Selbstgruppe Rodenkirchen und die DMSG Selbsthilfegruppe Wesermarsch veranstalten einen „Tag der offenen Tür“, um einen Einblick in die Arbeitsweise der Slebsthilfegruppen zu gewähren. Betroffene und Angehörige, sowie alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Treffpunkt: Ev.-Luth. Gemeindehaus Schulstr. 5, 26935 Stadland OT Rodenkirchen von 16 bis 18 Uhr Mehr Info unter: 04732 92 49 440

Ausstellung

Vernissage am 14. Juli

„NORDLICHT“: Bilder im Wechselspiel von Licht und Schatten

Der Vareler Maler Folkert de Jong stellt in der St Matthäus Kirche aus / Eröffnung am 14.Juli 2019 Kleinräumige Flurstücke, pittoreske, teils verfallene Höfe – und das Licht. Das sind die Elemente, die den Wahl-Vareler Maler Folkert de Jong an der Nordwestdeutschen Region faszinieren…

Landeskirche öffnet homosexuellen Paaren den Weg zum Traualtar

Mi, 15.05.2019 Hannover (epd). Die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers öffnet homosexuellen Paaren den Weg zur kirchlichen Trauung. Die Synode, das Kirchenparlament, beschloss am Mittwochabend in Hannover einstimmig eine schriftliche Handreichung, nach der gleichgeschlechtliche Paare vor dem Traualtar künftig genauso behandelt werden wie Paare von Frau und Mann….

Informationsabend mit dem multimediamobil im Gemeindehaus Dienstag, 28.05. 19 Uhr

Hate Speech - Hass im Internet: Was kann ich tun? Hetze, Hass und Diskriminierung werden zunehmend im Internet verbreitet – besonders auch in Sozialen Netzwerken. Doch wie genau sieht Hassrede im Internet aus, woher kommt sie und was kann man dagegen tun? Dieser Workshop soll einen Überblick über Ursachen und Folgen von Hate Speech geben, sowie Gegenmaßnahmen erörtern. Inhalte sind dabei: Was ist Hate Speech? Wie kann ich darauf reagieren? Welche Strategien gibt es? Alle interessierten Erwachsenen sind herzlich eingeladen! Termin: Dienstag, 28. Mai 2019, 19 Uhr, Gemeindehaus Schulstraße 5 Dauer: ca. 1,5 Stunden Voraussetzungen: Keine Kosten: Keine Veranstalter: multimediamobil Nordwest - Alrun Klatt - Bleicherstrasse 8 - 26122 Oldenburg klatt@multimediamobile.de - www.multimediamobile.de